Herzlich willkommen im RuheForst Werraland

Als Beitrag zu einer Entschleunigung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 werden im RuheForst Werraland vorrübergehend keine Gruppenführungen durchgeführt.

Im Nordhessischen Herleshausen befindet sich der RuheForst Werraland. Seinen Namen erhielt er aufgrund der Werra, die als naturverbundenes Element die beiden Landesregionen Hessen und Thüringen verbinden lässt.
An diesem Ort befindet sich die letzte Ruhestätte in einem über 140 jährigen Laub-Mischwald mit Buchen, Ahorn sowie Eschen als auch einzelnen Eiben, die dem Gebiet den Namen Iberg (Eibenberg) schon vor Generationen gaben.